Großstadt Los Angeles

„Der Reiz und die Schönheit der Stadt erschließt sich erst auf den zweiten Blick“ – so wurde L.A. in einem Reiseführer zitiert. Und genauso ist es auch: L.A. ist einfach eine Mega-Großstadt mit viel Verkehr und unübersichtlicher Straßenführung.

Eine Grundregel der Einheimischen lautet: „Plane immer eine Dreiviertelstunde extra ein. Angeblich hilft das, entweder 15 Minuten zu früh oder nur eine Viertelstunde zu spät zu kommen…“. Das kann ich voll und ganz bestätigen.

Wir haben den gestrigen Tag genutzt, um erst mal anzukommen, einzukaufen und die Stadt auf uns wirken zu lassen. Gestern Abend haben wir uns dann einen Schlachtplan entwickelt, wie wir möglichst alle interessanten Stellen von L.A. in den nächsten 2 Tagern erkunden können. Heute geht’s erst mal in die Universal Studios und wenn danach noch Zeit ist, erkunden wir noch Downtown L.A. oder schauen vom Griffith-Observatorium auf die lichterfrohe Stadt. Seid also gespannt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.