GOLD – Der Film

GOLD – Du kannst mehr als Du denkst

Paralympics

Paralympics

ARD, Morgen Abend, 06. März, 20:15 Uhr

Im Mittelpunkt des Films stehen die Geschichte und das Leben dreier besonderer Sportler: Henry Wanyoike, ein blinder Marathonläufer aus Kenia, Kirsten Bruhn, eine querschnittgelähmte Schwimmerin aus Deutschland und Kurt Fearnley, ein australischer Rennrollstuhlfahrer. Über ihr sportliches Dasein hinaus vollbringen sie auch im Alltag Außergewöhnliches und zeigen sich engagiert.

Die Londoner Paralympics 2012 bilden als gesamtgesellschaftliches Großereignis den emotionalen und sportlichen Höhepunkt des Films. Die bewegende Atmosphäre der Spiele treibt zu Höchstleistungen an und vermag auch in den Zuschauern Ehrgeiz und Träume zu wecken.

Schaut rein, wir tun’s auch

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/gold/06032014-gold-du-kannst-mehr-als-du-denkst-100.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>